Ein Projekt für Dich: SilberPfoten

24. September 2021

Stuttgart lebt von den Menschen, die sich in der Stadt engagieren und sie nach ihren Vorstellungen zu einem besseren Ort machen.

Immer mehr Tiere werden ins Tierheim gebracht, vor allem weil ältere Menschen sich nicht mehr um ihre treuen Begleiter kümmern können. Marcel Yousef wurde auf dieses Problem aufmerksam und gründete SilberPfoten. Nun wurde der 39-jährige Tierliebhaber mit dem deutschen Ehrenamtspreis ausgezeichnet.

Die SilberPfoten – für Senioren und ihre Tiere

Nachbarschaftshilfe für Senior:innen und deren Haustiere: Durch die Aktion SilberPfoten können ehrenamtliche Helfer:innen dazu beitragen, dass pelzige Mitbewohner möglichst lange in ihrem gewohnten zu Hause bleiben dürfen. Wir haben Marcel Yousef, Leiter der SilberPfoten, zu den Zielen seiner NGO befragt.

Zu Hause ist es am Schönsten

Damit die Tiere von betagteren Personen nicht aus Versorgungsmangel verfrüht ins Tierheim müssen, schaffen Helfer:innen von SilberPfoten Abhilfe. Gassi gehen, Füttern oder Einkaufen – Hauptsache die Tiere können so lange wie möglich beim Herrchen bleiben. Davon profitieren nicht nur Mensch und Tier, sondern ebenfalls die Tierheime, die entlastet werden. Denn sollten älteren Tiere im Tierheim landen, ist die Chance auf eine Adoption eher klein: „Für die oft ebenfalls betagten Tiere bedeutet das häufig, den Rest ihres Lebens dort verbringen zu müssen“, so Yousef. Aber auch Einsamkeit im Alter wird durch das Projekt vermieden: „Die Senioren müssen sich nicht von ihrem geliebten Begleiter trennen und die ehrenamtlichen Helfer haben den gewünschten Kontakt zu Tieren, und das tolle Gefühl zu helfen“, berichtet Yousef.

Wie kannst du mitmachen?

Die im Jahr 2014 gegründete Initiative vom Tierschutzverein Stuttgart und Umgebung e.V. kann sich mittlerweile über 2500 Helfer:innen freuen. Helfen dürfe jeder, der tierlieb, verantwortungsbewusst und volljährig sei, und sich für Tier und Mensch engagieren möchte, so Yousef. Aber auch in anderen Bereichen wie der Öffentlichkeitsarbeit oder in Bürotätigkeiten hofft SilberPfoten auf kompetente Unterstützer:innen.

Preisgekrönte Zukunft

In den letzten Jahren haben die „SilberPfoten“ so einiges erreicht, unteranderem haben sie den Deutschen Tierschutzpreis sowie den Deutschen Engagementpreis gewonnen. Und auch für die Zukunft hat Marcel Yousef große Pläne: „Wir wollen weiterwachsen, um noch mehr Menschen und Tieren helfen zu können, auch über die Grenzen Baden-Württembergs hinaus.“