Ein Projekt für Dich: Female Fellows

27. April 2021

Stuttgart lebt von den Menschen, die sich in der Stadt engagieren und sie nach ihren Vorstellungen zu einem besseren Ort machen.

 

Hinter jeder starken Frau stehen starke Frauen. Das ist das Motto von Female Fellows. Der Verein ist ein Ort der Begegnung und des Austauschs, der Frauen einen sicheren Ort bietet. Ihre Vision ist es die Rolle der Frau vor allem in Familien zu stärken, weil damit oft der gemeinsame (Integrations-) Erfolg der ganzen Familie verbunden ist.

Female Fellows – gemeinsam geht alles!

Frauen sind entscheidende Faktoren für den Integrationserfolg einer Familie, werden in Realität aber leider oft übergangen. Deswegen hat Female Fellows es sich zur Aufgabe gemacht, geflüchtete Frauen und Mädchen gezielt in ihrem Alltag zu unterstützen, und ihre Bildung und Ausbildung, aber auch die Teilhabe am Arbeitsmarkt, zu fördern.

Where it all began.

Female Fellows startete 2015 als studentisches Projekt, im Rahmen einer Vorlesung namens „Soziale Kampagnen“. Die drei Gründerinnen waren fest entschlossen, ein Projekt für die Unterstützung von Flüchtlingen zu launchen. Im Rahmen ihrer Recherche bemerkten sie dann, dass besonders weibliche Flüchtlinge Unterstützung vor Ort benötigen. Bis heute prägt deswegen das Motto „Hinter jeder starken Frau stehen starke Frauen“ die Arbeit der Freiwilligen und Unterstützer:innen.

Weitermachen – trotz erschwerter Bedingungen.

Die Coronapandemie und der aktuelle Lockdown erschweren die Arbeit der Organisation erheblich: „Wir versuchen, wo es geht, die Betreuung online fortzusetzen. Leider erschwert die schlechte Internetverbindung in den Flüchtlingsunterkünfte die Arbeit. Auch ist es nicht möglich alle geflüchteten Frauen und Mädchen mit einem Laptop oder Tablet zu versorgen“, erzählt Nadège Makena von Female Fellows. Trotzdem wird aktuell – im Rahmen der Möglichkeiten – ein Onlineaustausch durch Koch- und Yogakurse, oder auch Musikabende ermöglicht.

Helfende Hände sind stets gefragt.

Ehrenamtliche Engagierte sind bei Female Fellows immer gesucht. „Momentan brauchen wir besonders Unterstützung für die Betreuung unserer Webseite, bei nationalen und europäischen Projekten sowie im Bereich Fundraising, Marketing und Events“, berichtet Makena. Aber auch Tandempartner:innen sind weiterhin sehr gefragt. Durch Tandempartner:innen wird Frauen beim Erlernen von Sprachkenntnissen, aber auch bei Behördengängen, Arztbesuchen oder Bewerbungsschreiben geholfen. Informieren und anmelden beim Tandempartner:innen-Programm kann man sich auf der Webseite von Female Fellows.

„Besonders stolz sind wir auf die geflüchteten Frauen und Mädchen, die innerhalb kürzester Zeit ihre Deutschkenntnisse verbessern.“ Mit Hilfe einem/r Tandempartner:in sind diese Aufgaben für geflüchtete Frauen und Mädchen deutlich leichter zu bewältigen – und stärken dabei den kulturellen Austausch.

Deine Freunde.

Deine Stadt.

Deine Themen.

 

Das Ticket Magazin – Stuttgart mit der SSB erfahren

Erfahre mehr.