Photo Love Story von Carla und Luna

16. März 2021

Die Fotografinnen Luna Klöss und Carla Freund haben bei einem Spaziergang durch die Stadt ihre ganz persönliche fotografische Liebeserklärung an Stuttgart aufgenommen.

Durch die Augen anderer Menschen sehen

Natürlich kennt jeder Besucher der Landeshauptstadt die typischen Sehenswürdigkeiten wie den Fernsehturm oder das Neue Schloß von zahlreichen Fernsehbeiträgen oder Instagram-Posts. Wer sich aber die Mühe macht, mit Bus und Bahn oder zu Fuß durch die Stadt zu streifen, in Hinterhöfe hineinspäht und auf Parkhausdächer klettert, kann Stuttgart ganz neu kennen- und lieben lernen. Am meisten Spaß macht es Carla und Luna, wenn sie ihre Kameras und Freundinnen dabei haben.

Haltestelle Metzstraße: Von der Villa Berg aus haben Louisa und Carla einen schönen Blick über den Stuttgarter Osten. (Foto: Luna)
Haltestelle Stadtmitte: Das Delphi Kino ist geschlossen, aber die Kinowerbung macht noch Mut. (Foto: Luna)
Haltestelle Payerstraße: Sonnenschein auf Stuttgarts Halbhöhenlage. (Foto: Carla)
Haltestelle Berliner Platz / Liederhalle: Carla und ihre Freundin genießen die Ruhe auf der Hofdienergarage. (Foto: Luna)
Haltestelle Charlottenplatz: Blick auf das ikonische Hauptgebäude der Baden-Württembergischen Bank. (Foto: Carla)
Haltestelle Marienstraße: Auf den Stufen der St. Maria Kirche aka Pauline-Skatespot. (Foto: Carla)
In der U2 Richtung Stöckach. (Foto: Carla)
Haltestelle Saatsgalerie: Majestätisch liegt die John-Cranko-Schule im Sonnenuntergang. (Foto: Carla)
Haltestelle Bergfriedhof: Blick in den Nachthimmel an der Kreuzung Hackstraße/ Teckstraße. (Foto: Carla)
Haltestelle Börsenplatz: Vielschichtig ist der Blick durch die Scheiben der Aula in der Theodor-Heuss-Straße 4. (Foto: Carla)
Haltestelle Berliner Platz / Liederhalle: Luna auf der Hofdienergarage mit dem Haus der Wirtschaft im Hintergrund. (Foto: Carla)
Haltestelle Börsenplatz: Wie ein langer Gang wirkt die Überdachung an der Theodor-Heuss-Straße 4. (Foto: Carla)
Haltestelle Börsenplatz: Mit dem Fahrstuhl kommt man auf das oberste Parkdeck. (Foto: Luna)
Haltestelle Börsenplatz: Carla sucht nach Motiven lernt neuen Perspektive auf Stuttgart kennen. (Foto: Luna)
Haltestelle Rathaus: Das Züblin-Parkhaus bietet Raum für Autos und moderne Kunst. (Foto: Carla)
In der U4 zwischen Charlottenplatz und Rathaus. (Foto: Luna)
Haltestelle Stadtmitte: "Love is all you need" vor der geschlossenen Bar "Erdgeschoss". (Foto: Luna)
Haltestelle Staatsgalerie: Der Weg in die Sonne in Richtung Stuttgarter Kulturmeile. (Foto: Carla)
Haltestelle Berlinerplatz / Liederhalle: Mit Blumen gegen Beton und Tristesse. (Foto: Luna)

Über Carla Freund

Carla Freund ist eine 22-jährige Studentin aus Stuttgart. Durch ihr Studium im Bereich der visuellen Kommunikation erhielt sie die Möglichkeit ihr Interesse für Kunst und Gestaltung auszuleben. Ihre Leidenschaft für Fotografie entdeckte sie bereits in jungen Jahren und fokussiert sich mittlerweile auf die analoge Fotografie.

Über Luna Klöss

Andere zehnjährige Mädchen spielten den ganzen Tag mit ihren Plüschtieren, Luna stattdessen mit ihrer Kamera. Seitdem sind sie unzertrennlich. Heute ist Luna Klöss 20 Jahre alt. Nach all der Zeit ist die Kamera wie ein Teil des eigenen Körpers geworden: Daumen, Zeigefinger, Auslöser. Geburtstage mit der Familie, ein Streit unter den jüngeren Geschwistern, Konfetti auf Abibällen, der besiegelnde Kuss vorm Traualtar: Luna durfte all solche besonderen Momente bereits mit ihrer Fotografie festhalten. Zurzeit studiert sie Kommunikationsgestaltung in Schwäbisch Gmünd. Doch das Studium ist nur Mittel zum Zweck. Wann immer sie Zeit hat erkundet sie Stuttgart und Umkreis für neue Locations, verliebt sich immer wieder neu in Menschen und ihre Geschichten. Ihr Herz macht immer einen Satz, wenn sie ihrem Gegenüber ein gutes Gefühl geben kann, mehr Selbstbewusstsein und Selbstliebe schenkt durch ihre Kunst. Diese Momente sind unersetzlich. Und sie werden verewigt mithilfe ihrer Leidenschaft: der Fotografie.

 

Text: Louisa Schneider

Deine Freunde.

Deine Stadt.

Deine Themen.

 

Das Ticket Magazin – Stuttgart mit der SSB erfahren

Erfahre mehr.