Datenschutz

Datenschutzinformation der Stuttgarter Straßenbahnen AG für Das Ticket Magazin

Stand: 07.05.2021

 

  1. 1. Allgemeines

 

Wir, die Stuttgarter Straßenbahnen AG (Schockenriedstr. 50, 70565 Stuttgart, im folgenden auch SSB genannt), nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst. Es ist uns wichtig, dass Sie mithilfe dieser Datenschutzerklärung wissen, wann wir welche Daten erheben, verarbeiten und wie wir sie nutzen.

Wir erheben personenbezogene Daten dann, wenn Sie uns diese beispielsweise in einem Online-Formular angeben. Dazu haben wir weitreichende Sicherheitsbestimmungen und Maßnahmen umgesetzt, um die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu schützen. So arbeiten wir mit Verschlüsselungsverfahren (etwa SSL) über HTTPS, die den aktuellen Stand der Technik widerspiegeln, um personenbezogene Daten auf unserer Website sicher zu übertragen.
Die SSB löscht Ihre Daten, sobald sie für die Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. An die Stelle der Löschung tritt die Einschränkung der Verarbeitung, sofern rechtliche oder tatsächliche Hindernisse entgegenstehen.

 

1.1. Verantwortlicher, Datenschutzbeauftragter und Kontaktdaten

 

Falls Sie Anregungen oder Fragen zum Datenschutz haben sollten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten

 

per Post
Stuttgarter Straßenbahnen AG

– Datenschutzbeauftragter –

Schockenriedstraße 50

70565 Stuttgart

 

oder per E-Mail an

datenschutz@ssb-ag.de

 

Auskunftsersuchen richten Sie bitte entweder per Post an:

Stuttgarter Straßenbahnen AG

Datenschutzbeauftragte

Schockenriedstr. 50

70565 Stuttgart

 

Oder über unser Online-Kontaktformular unter:

www.ssb-ag.de/kontakt

 

1.2. Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Dies umfasst insbesondere:

  • ·       Bei der Kontaktaufnahme über unsere Website

Außerdem verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO,

  • ·       zur Werbung und für Marktforschung, soweit Sie der Nutzung ihrer Daten nicht widersprochen haben
  • ·       zu Zwecken der Erstellung von Statistiken zur Verbesserung von Produkten und Services.
  • ·       Für die Kontaktaufnahme mit Ihnen, soweit eine dauerhafte Geschäftsbeziehung mit Ihnen oder Ihrem Arbeitgeber besteht oder angestrebt ist (Geschäftskontakte).

 

In den folgenden Situationen erfassen wir Daten von Ihnen:

·       Beim Besuchen auf unserer Website www.das-ticket-magazin.de

·       Bei der Kontaktaufnahme über das Kontaktformular auf unserer Website

 

Wir verarbeiten Ihre Daten aufgrund Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a) DSGVO zu bestimmten Zwecken, insbesondere:

·       Für den Versand von E-Mailings zu unseren Angeboten

·       besondere Leistungen im SSB Fanartikelshop

·       Marktforschung und Kundenbefragung per E-Mail

·       zur Unterstützung von Nutzungsvorgängen der Webseite mit Live-Chats

·       zu analytischen Zwecken um unser Angebot für Sie zu optimieren.

 

Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Anwendung der DSGVO, also vor dem 25.05.2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Der Widerruf einer Einwilligung wirkt erst für die Zukunft und berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten.

 

1.3. Verpflichtende Angaben personenbezogener Daten

 

Für gesetzlich vorgeschriebene oder vertragliche Anforderungen haben wir in den Eingabemasken auf unserer Webseite die jeweiligen Eingabefelder entsprechend gekennzeichnet, die von Ihnen zwingend auszufüllen sind, damit wir den von Ihnen gewünschten Vertrag oder Service erbringen können.

 

1.4. Speicherdauer der Daten

 

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie für die genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Gegebenenfalls müssen wir Ihre Daten jedoch noch bis zum Ablauf der vom Gesetzgeber oder Aufsichtsbehörden erlassenen Aufbewahrungspflichten und -fristen, die sich insbesondere aus dem Handelsgesetzbuch, der Abgabenordnung oder dem Geldwäschegesetz ergeben können und im Regelfall 6 bis 10 Jahre betragen, weiter speichern. Außerdem können wir Ihre Daten bis zum Ablauf der gesetzlichen Verjährungsfristen aufbewahren, soweit dies für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. Danach werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht.

 

1.5. Empfänger/Weitergabe personenbezogener Daten

 

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Daten, die diese zur Erfüllung der oben genannten Zwecke brauchen. Das gilt auch für von uns eingesetzte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen. Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur übermittelt, wenn dies für die vorgenannten Zwecke erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Empfänger von uns erhobener personenbezogener Daten sind z. B.:

·       Erfüllungsgehilfen, z.B. Service-Dienstleister Zahlungsabwicklung

·       Marketingdienstleister, z.B. Versanddienstleister, Marktforschungsinstitute,

·       staatliche Stellen und Behörden

Unsere Berechtigung hierzu ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 b und Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Die Verarbeitung der Daten darf nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder Dritter erforderlich ist und sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen.

Dabei kann es vorkommen, dass personenbezogene Daten in Drittländer oder an internationale Organisationen übermittelt werden. Zu Ihrem Schutz und dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sind bei derartigen Datenübermittlungen gemäß und im Einklang mit den gesetzlichen Voraussetzungen geeignete Garantien vorgesehen.

Soweit diese Übermittlungen nicht auf einer gesetzlichen Grundlage beruhen oder in ein Land erfolgen, für das kein durch die EU Kommission erlassener Angemessenheitsbeschluss vorliegt, verwenden wir die EU-Standardvertragsklauseln.

Unsere Dienstleister sind durch Verträge zur Auftragsverarbeitung mit der SSB gebunden und verarbeiten die personenbezogenen Daten ausschließlich nach den Weisungen und unter Kontrolle von der SSB, so dass dadurch ein angemessenes Datenschutzniveau sichergestellt ist.

 

1.6. Ihre Rechte

 

Für die SSB ist es ein wichtiges Anliegen, unsere Verarbeitungsprozesse fair und transparent zu gestalten. Daher ist es uns wichtig, dass betroffene Personen neben dem Widerspruchsrecht bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzung folgende Rechte ausüben können:

·       Recht auf Auskunft, Art. 15 DSGVO

·       Recht auf Berichtigung, Art. 16 DSGVO

·       Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“), Art. 17 DSGVO

·       Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO

·       Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO

·       Recht auf Widerspruch, Art. 21 DSGVO

 

Zur Identifizierung bitten wir Sie um folgende Angaben:

·       Name

·       Postanschrift

·       E-Mail-Adresse

·       optional: PolygoCard-ID und Abo-Vertragsnummer, Ticketshop Kundennummer

 

Um Ihren Antrag bearbeiten zu können, sowie zu Identifizierungszwecken, weisen wir darauf hin, dass wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO verarbeiten werden.

Um von diesen Rechten Gebrauch zu machen, können Sie sich schriftlich an die SSB, Schockenriedstraße 50, Kundenservice, 70565 Stuttgart wenden, oder unter www.ssb-ag.de/kontakt Kontakt aufnehmen.

Sie haben das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

In Baden-Württemberg ist das der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (Königstraße 10a, 70173 Stuttgart).

 

1.7. Widerruf Ihrer Einwilligung

 

Sollten Sie uns zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Einwilligung erteilt haben, weisen wir Sie hiermit darauf hin, dass Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Wenn Sie die Einwilligung auf dieser Webseite gegeben haben, ändern Sie bitte die Cookie-Einstellungen unter folgendem Link: www.das-ticket-magazin.de/wt_cli_manage_consent

Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Einwilligung erteilt haben, können Sie diese online über das Kontaktformular auf unserer Website unter www.ssb-ag.de/kontakt widerrufen oder per Post an Stuttgarter Straßenbahnen AG, Kundenservice, Schockenriedstr. 50, 70565 Stuttgart.

Bitte denken Sie daran uns neben Ihrer E-Mail-Adresse auch Ihren vollständigen Namen und Ihre Anschrift mitzuteilen.

In allen anderen Fällen oder wenn Sie auf dieser Internetseite Probleme haben, Ihre Einwilligung zu widerrufen, können Sie sich an unseren Kundenservice (Stuttgarter Straßenbahnen AG, Kundenservice, Schockenriedstr. 50, 70565 Stuttgart) wenden.

Bitte beachten Sie, dass die von Ihnen widerrufene Einwilligung nur Wirkung für die Zukunft entfaltet und keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung in der Vergangenheit hat. In einigen Fällen sind wir trotz Ihres Widerrufs dazu berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten auf einer anderen Rechtsgrundlage – wie zum Beispiel zur Erfüllung eines Vertrags – weiterzuverarbeiten.

 

2. Datenschutz und Cookie-Hinweise für die Website Das Ticket Magazin

 

Beim Besuch unserer Website erfassen wir an verschiedenen Stellen Daten. Nachstehend finden Sie die unterschiedlichen Applikationen unserer Website und die dabei erfassten Daten.

 

2.1. Erfassung und Verarbeitung

 

Beim Aufruf unserer Seiten oder mobilen Services speichern wir:

·       Datum und die Uhrzeit des Dateiabrufs

·       aufgerufene Datei

·       ob die Übertragung erfolgreich war

·       übertragene Datenmenge

 

Zweck der Datenerfassung:

Diese Informationen werden ausschließlich zur Fehleranalyse verwendet.

 

Speicherdauer:

Die Daten, die der Fehleranalyse dienen werden spätestens nach 12 Tagen gelöscht.

 

Empfänger/Weitergabe an Dritte:

Die SSB hat den Dienstleister MOSAIG GmbH (Urbanstr. 1, 70182 Stuttgart) mit der Entwicklung und Betreuung der Website beauftragt. MOSAIQ ist durch einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung mit der SSB gebunden und verarbeitet die personenbezogenen Daten ausschließlich nach den Weisungen und unter Kontrolle von der SSB.

 

Rechtliche Grundlage:

Wir verarbeiten die Daten von Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

2.2. Dienste und Inhalte Dritter

 

Beim ersten Aufruf unserer Website www.das-ticket-magazin.de können Sie durch individuelle Cookie-Einstellungen festlegen, welche Dienste und Inhalte von Drittanbietern Sie sehen möchten. Die eingesetzten Cookies sind dabei in drei Kategorien eingeteilt: Notwendig, Komfort, Statistik. Durch Ihre Auswahl der Cookies bestimmen Sie, welche Daten erfasst und verarbeitet werden.

 

2.2.1. Nutzertracking von Google Analytics

 

Sollten Sie beim Besuch unserer Website dem Einsatz von Statistik-Cookies zugestimmt haben, nutzen wir Google Analytics. Auch nach einer erfolgten Zustimmung können Sie diese Einwilligung jeder Zeit unter dem folgenden Link entziehen: www.das-ticket-magazin.de/wt_cli_manage_consent

 

Mit Google Analytics erfassen wir unter anderem folgende Daten:

·       Besuchsdauer

·       Interaktionen mit der Website

·       anonymisierte IP Adresse

 

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“; erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

Da wir eine IP-Anonymisierung einsetzen, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Zweck der Datenerfassung:

Die erfassten Daten dienen der Optimierung und Analyse unseres Onlineauftritts.

 

Speicherdauer:

Erfasste Daten durch Google Analytics werden bis zu zwei Jahre aufbewahrt

Empfänger/Weitergabe an Dritte

Die oben beschriebenen Daten werden über Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA;“Google“) erfasst.

Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/.

 

Rechtliche Grundlage:

Die Erfassung erfolgt nach: Art 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO.

 

2.2.2. Videos von Youtube

 

Sollten Sie beim Besuch unserer Website dem Einsatz von Komfort-Cookies zugestimmt haben, binden wir auf unserer Website Videos der Plattform Youtube des Anbieters Google LLC, 1600 Amphiteatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Auch nach einer erfolgten Zustimmung können Sie diese Einwilligung jeder Zeit unter dem folgenden Link entziehen: www.das-ticket-magazin.de/wt_cli_manage_consent

Youtube erfasst IP-Adressen und speichert persönliche Nutzereinstellungen. Diese können bei Bedarf von Youtube bzw. Google auch mit zugehörigen persönlichen Konten von weiteren Google Produkten verknüpft werden. Weitere Informationen zum Datenschutz auf Youtube gibt es unter: https://support.google.com/youtube/answer/2801895?hl=de .

 

Zweck der Datenerfassung:

Die Erfassung personenbezogener Daten dient Youtube zu statistischen Auswertungen und zur Festsetzung von Präferenzen. Youtube erfasst IP-Adressen und speichert persönliche Nutzereinstellungen. Die SSB selbst hat keinen Zugriff auf die personenbezogenen Daten, die bei der Interaktion mit den Videos erfasst werden.

 

Empfänger/Weitergabe an Dritte:

Die erfassten Daten durch die Interaktion mit Videos auf unserer Website können bei Bedarf von Youtube bzw. Google auch mit zugehörigen persönlichen Konten von weiteren Google Produkten verknüpft werden. Weitere Informationen zum Datenschutz von Youtube gibt es unter: https://support.google.com/youtube/answer/2801895?hl=de .

 

Rechtliche Grundlage:

Die Rechtsgrundlage ist Art 6  Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO.

 

2.2.3. Musik von SoundCloud

 

Sollten Sie beim Besuch unserer Website dem Einsatz von Komfort-Cookies zugestimmt haben, binden wir auf unserer Website Audiospuren der Plattform SoundCloud des Anbieters SoundCloud Limited, Berners House, 47-48 Berners Street, London W1T 3NF, Großbritannien ein. Auch nach einer erfolgten Zustimmung können Sie diese Einwilligung jeder Zeit unter dem folgenden Link entziehen: www.das-ticket-magazin.de/wt_cli_manage_consent

Soundcloud erfasst IP-Adressen und speichert persönliche Nutzereinstellungen. Diese können bei Bedarf von SoundCloud auch mit zugehörigen persönlichen Konten verknüpft werden. Weitere Informationen zum Datenschutz auf SoundCloud gibt es unter: https://soundcloud.com/pages/privacy .

 

Zweck der Datenerfassung:

Die Erfassung personenbezogener Daten dient Youtube zu statistischen Auswertungen und zur Festsetzung von Präferenzen. Youtube erfasst IP-Adressen und speichert persönliche Nutzereinstellungen. Die SSB selbst hat keinen Zugriff auf die personenbezogenen Daten, die bei der Interaktion mit den Videos erfasst werden.

 

Empfänger/Weitergabe an Dritte:

Die erfassten Daten durch die Interaktion mit Videos auf unserer Website können bei Bedarf von Youtube bzw. Google auch mit zugehörigen persönlichen Konten von weiteren Google Produkten verknüpft werden. Weitere Informationen zum Datenschutz von Youtube gibt es unter: https://support.google.com/youtube/answer/2801895?hl=de .

 

Rechtliche Grundlage:

Die Rechtsgrundlage ist Art 6  Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO.


2.2.3. Disclaimer für Externe Links und IFrames

 

Auf unserer Website verweisen wir teilweise auf fremde Websites („Verlinkung“, „Hyperlinks“).

Diese Websites befinden sich außerhalb des Verantwortungsbereichs der SSB. Die SSB erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten haben die SSB keinerlei Einfluss. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von der SSB evtl. eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Zur Einbindung bestimmter Inhalte nutzen wir auf dem Bereich „Ausschreibung“ und  Online-Suchanfragen“ IFrames. Mithilfe von IFrames werden Inhalte eines anderen Anbieters in die vom Nutzer aufgerufene Homepage eingebunden. Für diese Teilbereiche gelten somit die Datenschutzerklärung und die Erklärung zum Umgang mit persönlichen Identifikationsdaten der jeweiligen Seite.
Wenn Sie die Funktionen der IFrames nutzen, verlassen Sie die SSB-Website. Die SSB hat keinerlei Kontrolle über die per IFrame angezeigten Seiten, deren Inhalt oder die Datenschutzrichtlinie und übernimmt auch keine Haftung diesbezüglich. Die SSB unterstützt und vertritt diese Seiten nicht, ebenso wenig jegliche Information, Software oder sonstige Produkte und Materialien, welche sie enthalten können. Das Gleiche gilt für jegliche Ergebnisse, welche durch die Nutzung derselben generiert werden. Wenn Sie sich für den Zugriff auf die Seiten entschließen, welche über ein IFrame mit der SSB-Website verbunden sind, erfolgt dies auf Ihr eigenes Risiko.

 

2.3. Kontaktaufnahme per E-Mail (oder über das Kontaktformular der Website)

 

Wenn Sie uns per E-Mail oder über die Formulare unserer Website kontaktieren, speichern wir die von Ihnen gemachten Angaben, um Ihre Anfrage beantworten und mögliche Anschlussfragen stellen zu können. Je nach beschriebenem Anliegen kann die Art der personenbezogenen Daten variieren. Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung verarbeitet und gespeichert.

 

Zweck der Datenerfassung:

Beantwortung von eingehenden Anfragen.

 

Speicherdauer:

Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre und löschen Ihre Daten sofern keine gesetzlichen Archivierungspflichten bestehen.

 

Empfänger/Weitergabe an Dritte:

Die Daten, die Sie uns bei der Kontaktaufnahme zur Verfügung gestellt haben, werden nur an Dritte weitergegeben, wenn dies zur Beantwortung Ihres Anliegens notwendig ist.

Eine Datenweitergabe erfolgt im Bedarfsfall mit dem Ziel der Beantwortung des  Kundenanliegens an:

·       andere Verkehrsunternehmen und Auftragsunternehmen, die Fahrgäste im VVS befördern

·       Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS) sowie die Aufgabenträger der Verkehrsleistungen

·       Baden-Württemberg-Tarif GmbH sowie die Aufgabenträger und Erbringer der Verkehrsleistungen

·       technische Dienstleister

·       Factoring Dienstleister

 

Rechtliche Grundlage:

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) bzw. f) DSGVO.

 

3. Änderung der Datenschutzerklärung

 

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrer nächsten Nutzung unserer Angebote und Dienstleistungen.

Deine Freunde.

Deine Stadt.

Deine Themen.

 

Das Ticket Magazin – Stuttgart mit der SSB erfahren

Erfahre mehr.